Endlich wieder Yoga

Nachdem mir jetzt nicht mehr bei jeder Bewegung schlecht wird habe ich wieder langsam mit Yoga begonnen. Allerdings nur kleine Sachen und keine Über-Kopf-Haltungen. Sicher ist sicher, denn ein leichtes Schwindelgefühl ist immer noch vorhanden. Aber immerhin kann ich den Kopfschmerz eindämmen. Habe mir im Naturkostladen Ingwer gekauft, der wirkt da wirklich Wunder.

Meine restlichen Avocados werde ich heute noch pürieren und ein bisschen mit Kräutern und etwas Bio-Quark verfeinern. Lecker, lecker. Und wenn ich mich dann durchringen kann, wird eventuell noch etwas gebacken. Brot oder Kekse, da bin ich mir noch nicht ganz sicher. Aber erst einmal sehen, wie es um meine Gesundheit bestellt ist oder ob mir schon nach dem Avocado-Quark herstellen wieder elend ist. ^^

Jetzt allerdinsg werde ich mich aufs Sofa kuscheln, ein Buch lesen und mir ein Glas Sojamilch gönnen. Ich liebe Sojamilch, auch wenn mir eine Kollegin auf Arbeit mir ständig damit in den Ohren liegt, Sojamilch sei giftig und sie würde mich irgendwann umbringen. Als trinke ich 5 Liter davon täglich. Ich meine, ich habe davon auch schon gehört, aber bei den Mengen an Soja die ich konsumiere, wird es glaube ich nicht soviel ausmachen. Nehme ich mal an.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s