Winterwunderland

Heute habe ich das wunderschöne Winterwetter (klirrend kalt, aber sonnig) genutzt, um einen kleinen Winterspaziergang zu machen. Auch sehr passend zu einem meiner Punkte im Happiness-Projekt: Nämlich, öfter hinaus in die Natur zu gehen, um einfach nur zu genießen.

Und da alles so schön aussah, konnte ich auch nicht widerstehen, und musste ein paar Fotos machen.

Welcome to my Winter-Wonderland

Blick auf die Wiesen, ca. 200 m von meinem Haus entfernt.

Vereiste Hagebuttensträucher am Wegesrand.

Mein Wanderweg.

Und nocheinmal mein Wanderweg.

Unter der Last von Eis und Schnee gebeugte Baumspitzen.

Das Eis an den Ästen von Bäumen und Sträuchern.

Die Rabenfrau im Winterwunderland.

Ich hoffe ich kann diese kleine Wanderung zu Neujahr wiederholen. Die kühle Winterluft tut einfach unglaublich gut. Man bekommt den Kopf frei und bekommt einen recht klaren Blick auf das Wesentliche. Und ich habe mich so frei gefühlt wie schon lange nicht mehr.

In diesem Sinne finde ich Winter und Schnee einfach wunderbar. ^^

3 thoughts on “Winterwunderland

  1. Rina sagt:

    So habe ich den heutigen Tag auch empfunden. Bin heute mal wieder nach draußen, nach ein paar Tagen Heiserkeit, etc., und fand es wirklich schön. Bin dann trällernd zur S-Bahn-Station gelaufen … ^^

    Da es mir jetzt wieder besser geht und ich eh hier die Gegend nochmal erkunden wollte, werde ich mich dann nach Neujahr mal nach draußen wagen (habe Panik, wenn es um Silvesterböller geht😦 …) ^^.

  2. anlisunendlichegeschichte sagt:

    Oh, wie schön!
    Das Wetter war ja auch richtig klasse bei dir!!!🙂
    Hier war es trüb! Leider. Dazu kommt, dass es langsam matschig wird….

  3. Reveria sagt:

    also es können ja alle meckern, so viel sie wollen… ich find den schnee toll ^^ genau deswegen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s