Veränderungen rufen

Die Gebete zur Göttin um Unterstützung und Kraft für mein Vorstellungsgespräch haben nun doch (nachdem ich eigentlich glaubte es wird nichts) Positives offenbart. Ab Mitte Mai werde ich also in Brehna arbeiten, wohnen allerdings in Delitzsch, einer kleinen Stadt nahe Leipzig.

Das beutet für mich einerseits einen Wechsel von Greifswald nach Delitzsch. Aber genau diesem sehe ich sehr offen entgegen. Ich freue mich auf neue Gesichter, neue Menschen, neue Aufgaben und Erlebnisse. Darauf eine neue Wohnung einzurichten, die diesmal endlich einen getrennten Schlaf- und Wohnraum hat.

Eine Räuchermischung für die neue Wohnung liegt schon bereit, ich bin gespannt wann ich dann zwischen all dem Kisten packen und streichen dazu komme. Spätestens an meinem ersten richtigen Tag im neuen Heim. Passend zur neuen Wohnstatt habe ich mir ein süßen kleines Häuschen für die Hausgeister zugelegt, ein Vorhaben, das ich schon lange hatte. Es ist wunderhübsch anzusehen, asiatisch angehaucht und aus dunklem Holz. Fotos kommen wenn ich meine neue Wohnung vorstelle.

Mit meinem Barden-Kurs beim OBOD fühle ich mich sehr wohl. Ich erwähnte ja das Infopaket, und kaum war es da, habe ich die Entscheidung getroffen, dass dieser Kurs das richtige für mich ist. Nun sitze ich also hier, lese mit großer Begeisterung die einzelnen Gwersi und freue mich, die Möglichkeit bekommen zu haben, noch mehr mit der Natur und allem was darin ist zu arbeiten.

Und da ich für mein Happiness-Projekt ja beschlossen habe, Kontakte zu pflegen, komme ich wieder viel mit Freunden in Berührung, die schon länger nichts mehr von mir gehört hatten und tausche mich in entsprechenden Foren (Druidry, Feuer am Waldesrand) fleißig mit Gleichgesinnten aus. Und es fühlt sich wundervoll an.

„Es ist wichtig, so zu leben, als stünden wir am Vorabend einer großen Entdeckung und bereiteten uns darauf vor, sie so vollständig, innig und glühend zu begrüßen, wie wir können.“ Maeterlinck (OBOD Bardic Grade Gwers 1)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s